Info & Beratung
Lagekarte

Ferienhaus Casa Sara


Ferienhaus Casa Sara La Palma

Casa Sara

Eine gut durchdachte Restaurierung erlaubt die größte Ausnutzung des Raums, das Ferienhaus ist komfortabel und zeitgemäß, hat aber nichts von seinem über 100-jährigen Geist verloren. Die Holzdecken sind vom Rauch der brennenden Holzscheite geschwärzt, die damals zur Beleuchtung zwischen die Steine in die Wände gesteckt wurden.
Das Häuschen hat ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und einen Salon/Eßzimmer, wo noch ein Schlafsofa steht. Nebenan befinden sich das Bad und die Küche mit einem Durchgang zur Terrasse.

Ferienhaus Casa Sara La Palma In der Küche finden einige althergebrachte Gegenstände Beachtung: eine Steinmühle, mit dem der Gofio gemahlen wurde; ein traditioneller Ofen um Brot zu backen und ein großer Wasserkrug.
Von der Restaurierung für den Turismo Rural ebenfalls profitiert haben die Terrassen, wo neue Sitzecken hergerichtet wurden wie zum Beispiel unter dem Laubendach.

Die Casa Sara liegt an einem ruhigen Ort, der einlädt die Natur zu genießen. Zu Wanderungen in den »Cubo de la Galga« und in das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat »Los Tilos«, dem Lorbeerwald. Der nächste Strand ist die »Playa de Nogales«, wenige Kilometer entfernt.
Die Geschichte.

Doña Simona und ihr Mann Don Mariano waren ein reich begütertes Paar auf der Insel, viele Ländereien gehörten zum Besitz der Familie. Als sich ihre Tochter Doña Felipa in den Kopf setzte, den zwei Jahre jüngeren, besitzlosen Don Felipe zu heiraten, konnte sie nicht mit dem Einverständnis ihrer Eltern rechnen. Sie tat es doch, obwohl ihr die Enterbung drohte.
Am Ende erhielt sie ein Grundstück in Santa Lucía, das abgelegenste Stück Land aus dem Familieneigentum. Das junge Paar bezog dieses Haus und sie bekamen 4 Kinder.
Aber die Zeiten waren schlecht und Felipe zog, wie viele, aus nach Cuba um sein Glück zu suchen. Später ließ er die Kinder nachkommen, so daß Doña Felipa allein zurückblieb und von dem lebte, was ihr die Kinder schickten. In ihrem Zimmer brannte Tag und Nacht ein Öllicht, das die Familie in der Ferne beschützen sollte.
Im Jahr 1914 kehrte der älteste Sohn Pedro zurück mit der Absicht seine Mutter mitzunehmen und alle in Cuba wieder zusammenzubringen. Er hat es aber nicht geschafft, jene Tage waren unruhig in Cuba. Don Pedro blieb also im Haus zusammen mit seiner Mutter und vermählte sich schließlich mit Doña Modesta Concepción.
Nach der Eheschließung unterhielt Pedro das Land, baute Weizen und Bohnen an. Er kelterte Wein, den er in Fässern lagerte und jedes Jahr, zum St. Martins Tag gab es ein großes Fest. Eine Tradition, die bis heute fortbesteht.
Doña Felipa starb im Alter von 84 Jahren, kurz darauf auch Felipe und später noch die anderen Kinder auf Cuba. Es blieb Pedro als einziger Erbe übrig.
Dessen zweite Tochter Doña Sara Cabrera Concepción ist die heutige Besitzerin des Häuschens, das sie 1994 restaurieren & herrichten ließ und »Sara« taufte.
Ferienhaus Casa Sara La Palma Ferienhaus Casa Sara La Palma Ferienhaus Casa Sara La Palma Ferienhaus Casa Sara La Palma
Entfernungen
Flughafen La Palma: 19 km
zum Meer/Strand: 5 km zum Laden: 0,2 km
nächstes Restaurant: 0,2 km nach Puntallana: 0,2 km

Grundriss Casa Sara

Casa Sara

in Puntallana, La Palma    Reiseinfos
410 m Meereshöhe
Info: Lagekarte

Ein Doppelzimmer, Wohn-/Esszimmer, Küche und Vorratsraum, Bad. Terrasse & Garten.
Und sonst: Schlafsofa, Wiege, Waschmaschine, TV (span.), WLAN-Internet. Heizung: Elektroradiatoren. Haustiere nicht erlaubt.
  Ausstattung
  Preis EURO pro Woche für   2 Personen   3 Personen   4 Personen   5 Personen   6 Personen
  Nebensaison   350   420      
  Mittelsaison   385   462      
  Hochsaison   420   504      

Saisonzeiten
Nebensaison: 17.04.-30.06.2017, 16.09.-31.10.2017, 01.03.-22.03.2018, 02.04.-30.06.2018, 16.09.-31.10.18
Mittelsaison: 01.07.-15.09.2017, 01.11.-21.12.2017, 07.01.-08.02.2018, 14.02.-28.02.2018, 01.07.-15.09.2018
Hochsaison: Weihnachten 22.12.2017-06.01.2018, Karneval 09.02.-13.02.2018, Ostern 23.03.-01.04.2018.
Preise inklusive Endreinigung und Nebenkosten. Mindestmietdauer Nebensaison: 4 Tage, Hochsaison: 1 Woche.
Kinder bis 2 Jahre frei. Preise gültig bis Ende 2018.  Preise

   
zurück
 

Seitenanfang

Andalusien | La Palma | Teneriffa
Anfrage & Kontakt | Buchung & Reservierung | Flüge | Mietwagen | Versicherung | Nützlich
Wir über uns | Impressum | Datenschutz | AGB