Info & Beratung
Skip Navigation LinksStartseite La Palma Reiseinfos Reisebücher 
 

Reiseführer

Um La Palma besser kennen und verstehen zu lernen, empfehlen wir Ihnen die Anschaffung eines Reiseführers. Die folgenden Buchtitel haben wir uns genauer angesehen. Sie haben ihre Vorzüge, je nachdem wie Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Durch Anklicken finden Sie weitere Details bei buchhandel.de. Wenn Sie mögen, können Sie sich die Titel in Ihre Buchhandlung vor Ort oder nach Hause liefern lassen.

 

La Palma
von Susanne Lipps

Taschenbuch, 240 Seiten
DuMont
Details

Ein tiefer Einblick in die Inselwelt La Palmas. Viele Informationen über die wichtigsten Orte, über Kultur, Kunst, Feste & Architektur, kleine Wanderungen. Und mit schönen Geschichten über Land und Leute. Ein gutes Allround-Buch für Kulturinteressierte.

La Palma Reisehandbuch
von Irene Börjes

Taschenbuch, 256 Seiten
Michael-Müller-Verlag
Details

Eine Menge Informationen und viele Details machen das Buch für Individualtouristen interessant.

Wanderungen auf La Palma
von Klaus und Annette Wolfsperger

Taschenbuch, 223 Seiten
Rother-Bergverlag
Details

Eine breite Palette von Touren für das Wanderparadies La Palma. Ein handliches Buch, detaillierte Beschreibungen mit kleinen Karten und Tips zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Hier sind nicht nur die üblichen »Standard«-Wanderungen zu finden.

La Palma
Wander- und Freizeitkarte

1:30 000, GPS-tauglich
Freytag & Berndt
Details

Wir mögen sie immer wieder, die Karten von Freytag & Berndt. Angenehmes Layout, großer Maßstab lautet der volle Titel: La Palma. Wander- und Freizeitkarte. GPS-tauglich, Wanderrouten, Radrouten.

La Palma, El Hierro
Baedeker Reiseführer

Taschenbuch mit Karte und Kunststoffeinschlag, 252 Seiten
MairDumont
Details

Klar gegliedert hat der Baedeker auch einiges an Hintergrundinformationen zu bieten. Seine Stärke sind aber die vielen Ortsbeschreibungen, kaum ein interessanter Flecken bleibt unerwähnt. Komplettiert wird das Buch mit einem ausführlichen Infoteil samt Sprachführer. Als Dreingabe liegt eine brauchbare Straßenkarte bei. Ideal für Leute, die die Insel mit dem Auto erkunden möchten.